Unsere Öffnungszeiten

E-Mail schreiben

Jetzt anrufen

Werkstatt-Termin vereinbaren

zum Newsletter anmelden

 

Tipps für Wohnmobilurlauber

In diesem Beitrag möchten wir Ihnen die Schönheit, Abenteuerlichkeit und Vielfältigkeit unseres Schwarzwalds oder modern genannt dem Black Forest näherbringen. Wir haben Ihnen eine Schwarzwaldroute inklusive Stellplatzvorschlägen zusammengestellt.
Wer kennt sie nicht? Die Mythen, welche über das Campen mit dem Wohnmobil oder dem Wohnwagen existieren. Wir möchten Ihnen diese zeigen und unsere Meinung dazu schreiben. Hier sind sie unsere am meisten von Kunden erfragte Camping-Mythen.
Als Camper verreisen wir gerne ins Ausland, um einen Tapetenwechsel zu erhalten. Was sagen Sie aber dazu, wenn wir Ihnen verraten, dass Sie gar nicht so weit fahren müssen, um Venedig oder Kanada sehen zu können. Hier haben wir extra für Sie unsere Reisetipps in Deutschland zusammengefasst.
Deutschland hat mehr zu bieten als Lederhosen und Weißwurst. Entdecken Sie das Land von seiner besten Seite – mit unseren Mietfahrzeugen.
Unser Camping- und Stellplatz Knigge soll Ihnen das Zusammenleben auf beengtem Raum leichter machen. Über kaum eine Sache wird so viel debattiert, gibt es so viele kontroverse Meinungen. Doch keine Angst!
Gerade in der Ferienzeit gut zu wissen: Im Ausland können zum Teil richtig saftige Strafen fällig sein. Hier eine Übersicht für Sie als Service.
Manchmal muss man am Straßenrand oder auf Parkplätzen übernachten. Doch die Frage ist: Dürfen wir das jetzt oder dürfen wir es nicht?
Hurra, Sommerferien! Gut, wenn beim Familienurlaub an alle gedacht ist. Erwachsene sollen sich erholen, Kinder Spaß beim Spiel haben. Familienrestaurants und Sanitärräume mit höchsten Hygienestandards gehören ebenso ins Pflichtenheft. Bei unseren drei Tipps können Sie sich darauf verlassen.
Besser als der Knoten im Taschentuch! Wer denkt an alles, wenn die Reise losgeht? Na klar, unsere praktische Reisecheckliste, die den Knoten im Taschentuch ersetzt. Einfach ausdrucken - und nie wieder etwas vergessen.
Die Woche war stressig, doch jetzt steht das Wochenende vor der Tür! Also nichts wie rein ins Wohnmobil für Ihre entspannte Wochenend-Tour. Die heutige Fahrt unternehmen wir selbst gerne: rund um unseren Standort in Malsch bei Karlsruhe locken attraktive Stellplätze und viele Sehenswürdigkeiten.
Keine Angst vor großen Städten. Wie Sie in Europas Metropolen mit Wohnmobil und Wohnwagen herrlich übernachten können.
Wer dem Fahrzeug über den Winter eine Pause gönnen möchte, sollte sich zunächst nach einem geeigneten Stellplatz umschauen. Wir sagen Ihnen, was Sie sonst noch beachten sollten.
Steht der erste Urlaub mit dem Wohnmobil bevor und Sie möchten wissen, auf was Sie achten müssen? Lesen Sie unseren kostenlosen Urlaubsratgeber für Wohnmobil-Einsteiger.
Auch wenn man Krankheiten und Unwohlsein auf Reisen gar nicht als Begleitung haben möchte, sollte man sich für den Fall der Fälle mit einer kleinen Reiseapotheke ausstatten.
Während es innerorts ja meist noch einfach und Tempo 50 in vielen Ländern obligatorisch ist, wird es sowohl in Deutschland als auch in Europa außerorts und auf Autobahnen schon mal schwieriger zu wissen, wie schnell ich mit meinem Fahrzeug oder Wohnwagen unterwegs sein darf.
Die Pausen sind bei der Urlaubsreise doch das Schönste. Es braucht keinen großen Rastplatz, ein schönes Fleckchen genügt schon, um sich die Brötchen zu schmieren und ein kühles Getränk aus dem Bordkühlschrank zu genießen. Doch dürfen Sie mit Ihrem Fahrzeug überall Rast machen? Wir sagen es Ihnen!
Auch auf Stellplätzen sollten Sie eine gewisse "Knigge" beherzigen und sich unsere Tipps einmal näher anschauen!
Für eine unbeschwerte Fahrt sollten Sie Ihr Fahrzeug optimal laden und die Zuladekapazität und Stauraummöglichkeiten optimal nutzen. Wenn Sie dabei unsere 3 goldenen Regeln beachten, kann bei Ihrer Fahrt so gut wie nichts mehr schief gehen.
Das Fahrrad sollte auch im Urlaub nicht fehlen und bietet die Möglichkeit, die Landschaft zusätzlich aus einem anderen Blickwinkel zu erkunden. Richtig gemacht, ist der Transport mit Wohnmobil oder Wohnwagen ganz einfach!
Wer möchte im Urlaub an ein Unglück denken? Niemand, dennoch ist es notwendig, sich für den Notfall gut zu versichern. Wohnmobilbesitzer investieren oftmals viel Geld in ihr Schmuckstück, deswegen sollte auch niemand an der Versicherung sparen. Die wichtigsten Versicherungen im Überblick.
Automatik oder doch lieber manuelle Schaltung? Gerade Fahrer, die mit dem Steuern von Wohnmobilen bisher nicht allzu viel Erfahrung gemacht haben, werden sich mit Sicherheit diese Frage stellen.
Gegenüber Automobilmarken ist es für Einsteiger und unerfahrene Camper oft schwierig sich einen Überblick über die beliebtesten Wohnwagen Marken zu verschaffen.
Das Reisen mit dem Wohnmobil ist nicht nur in der Regel eine sehr günstige Möglichkeit, seinen Urlaub zu verbringen, sondern vermittelt auch eine gewisse Unabhängigkeit und Freiheit. Doch gerade in Deutschland, jedoch auch in anderen Ländern der EU, gibt es strenge Pflichten und natürlich auch Rechte, die beim Verreisen mit dem Wohnmobil beachtet werden sollten.

Öffnungszeiten

Verkauf // Vermietung // Shop
Montag bis Freitag 09:00 – 18:00 Uhr • Samstag 10:00 – 14:00 Uhr

Kundendienst / Werkstatt
Montag bis Freitag 08:00 – 12:00 Uhr & 13:00 – 17:00 Uhr
Samstag 10:00 – 14:00 Uhr

Ersatzteile
Montag bis Freitag 08:00 – 12:00 Uhr & 13:00 – 17:00 Uhr • Samstag Geschlossen

Kontakt

Wir haben am
19. & 20. Mai geschlossen

Besucht uns gerne durch unser Sonntagstürchen

Seit einigen Jahren öffnen wir auch jeden Sonn- und Feiertag von 10 bis 16 Uhr unsere Fahrzeugausstellung in Malsch. Durch einen Schalter öffnet sich unser „Sonntagstürchen“ – gleich links neben dem großen Rolltor und schon sind Sie drin.

Jetzt Serviceanfrage stellen

Wir rufen Sie gerne zurück!

*“ zeigt erforderliche Felder an

Name*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.