Logo Gast Caravaning
  • Newsletter
  • Vermietung Vermietung

14.11.2018

Winterpause

Winterpause für das Wohnmobil

Wer dem Fahrzeug über den Winter eine Pause gönnen möchte, sollte sich zunächst nach einem geeigneten Stellplatz umschauen. Viele Caravaning-Anbieter (wir übrigens auch) bieten Ihnen gerne diesen Service an. Hier finden Sie weitere Informationen!

Worauf es sonst noch bei der Winterpause ankommt:
- Alle Gasflaschen zudrehen, abklemmen und Zwangsentlüftung offen lassen
- Große und kleine Öffnungen gegen Nager-und Krabbeltiere gut verschließen
- beim Wohnwagen Stützen nach unten drehen und mit Unterlegkeilen sichern
- Toliettenbehälter leeren
- Bordbatterien ausbauen, ggf. aufladen und auf jeden Fall frostsicher lagern
- Für ein sauberes Fahrzeug im nächsten Frühjahr sorgen Hüllen aus atmungsaktivem Material

 

Zurück zur Übersicht
Bewerten Sie uns

Instagram

Wohnmobil & Caravanhandel & Vermietung & Zubehör Malsch bei Karlsruhe & Metzingen

Gast hilft

FOLGEN SIE UNS

Top