Logo Gast Caravaning
  • Newsletter Icon Newsletter
  • Vermietung Vermietung

05.03.2020

Fit für die Saison

Fit für den Sommer

Checkliste - Frühjahrs-Check für Wohnmobil und Wohnwagen

Unsere kleine Checkliste macht ihr Wohnmobil oder Ihren Wohnwagen fit für den Winter. Und sollten Sie noch weiteres Zubehör oder größere Reparaturen wünschen, sind natürlich wir für Sie da.

 

Frühjahrs-Check für Wohnmobil und Wohnwagen

Reinigung Außenbereich - Immer am Dach beginnen und dann langsam nach unten vorarbeiten.

Hartnäckigen Schmutz wie Rußstreifen, Insektenreste oder Baumharz vorsichtig mit einem Dampfstrahler beseitigen.

Waschanlage - Wohnmobil / Wohnwagen durch Waschanlage für Wohnfahrzeuge fahren.

Motorraum - per Hand oder mit Handfeger von Laub und Schmutz befreien.

Kühlschrankgitter & Gaskasten mit feuchtem Lappen auswischen.

Felgen mit Felgenreiniger behandeln. 

Kontrolle auf Feuchtigkeitsschäden

Vorzelt ausbreiten, lüften und mit feuchtem Tuch reinigen.

Reinigung Innenbereich - Ebenfalls von oben nach unten arbeiten. Im Deckenbereich beginnen und dann über Schränke und anderes Mobiliar bis zum Boden vorarbeiten. Während der Reinigung gut lüften, damit sich keine Feuchtigkeit im Wohnmobil oder Wohnwagen festsetzt.

Türen & Fenster während des Putzens öffnen, um für Luftzirkulation zu sorgen.

Wassertanks ausspülen und desinfizieren

Polster & Matratzen lüften und wenn möglich Bezüge waschen.

Grundausstattung auf Vollständigkeit prüfen und unnötige Beladung ausmisten.

Reifen auf Alter, Zustand, Profil und Luftdruck überprüfen.

Schlösser, Zylinder & Scharniere ölen - möglichst mit einem harz- und säurefreien Öl.

Gummidichtungen auf Dichtigkeit prüfen und mit Silikonspray einsprühen bzw. gegebenenfalls austauschen.

Schläuche auf Sitz und Dichtigkeit überprüfen.

Anhängerkupplung auf Rost und andere Schäden prüfen und gegebenenfalls austauschen.

Hubstützen / Kurbelstützen mit wasserabweisendem Sprühfett behandeln, um vor Rost zu schützen.

Hauptuntersuchung & Gasprüfung auf Fälligkeit checken.

Flüssigkeitsstände beim Wohnmobil prüfen und auffüllen: Motoröl, Kühlwasser, Scheibenwischwasser und Bremsflüssigkeit.

Beim Wohnmobil: Scheibenwischblätter überprüfen und evtl. austauschen.

Funktionstest beim Wohnmobil: Bremsen gründlich testen.

Beim Wohnwagen: Auflaufbremse & Seilzüge gründlich testen.

Stoßdämpfer einem Check unterziehen.

Außenbeleuchtung wie Bremslicht, Fahr- und Aufblendlicht, Rücklicht, Rückfahrlicht, Blinker sowie Scheinwerfer und Nebelschlussleuchte (falls vorhanden) kontrollieren.

Bordbatterie (wenn vorhanden) anklemmen, Spannung überprüfen und eventuell laden.

Elektroanschlüsse & Schalter im Innenraum überprüfen.

Gasflasche anschließen und Funktion aller Gasverbraucher testen.

Wasseranlage befüllen und auf Dichtigkeit und Funktion checken.

Rauchmelder testen und evtl. Batterie erneuern.

 

Zurück zur Übersicht
Bewerten Sie uns

Instagram

Wohnmobil & Caravanhandel & Vermietung & Zubehör Malsch bei Karlsruhe

Gast hilft

FOLGEN SIE UNS

Top