Unsere Öffnungszeiten

E-Mail schreiben

Jetzt anrufen

Werkstatt-Termin vereinbaren

zum Newsletter anmelden

 

Stellplatzknigge für Newcomer

Endlich! Das neue Traummobil ist da. Und gleich soll’s losgehen zum ersten Kurzausflug auf einen schön gelegenen Wohnmobil-Stellplatz. Doch vor Ort stellen sich einige Fragen, die wir in unserem Stellplatz-Knigge beantworten wollen. Damit gelingt der Start in die Wohnmobil-Welt bestimmt.

  • Das Fahrzeug immer so abstellen, dass niemand behindert wird. Was die Ausrichtung betrifft, so stellen sich Wohnmobilisten häufig so, dass jeder etwas Privatsphäre hat. Also nicht Markise an Markise, sondern Markise an Fahrzeug.
  • Falls es Markierungen gibt, diese bitte einhalten. Falls nicht, so stellen, dass noch weitere Wohnmobile dazu parken können. Also nicht quer stellen. Halten Sie einen angemessenen Mindestabstand vom Nachbarn ein. Bitte nicht „kuscheln“.
  • Campingmöbel bleiben im Normalfall auf Stellplätzen im Fahrzeug und die Markise eingefahren, außer wenn der Stellplatz genügend Außen – oder Grünfläche ausweist, auf denen dies problemlos möglich ist.
  • Die Fäkalienkassette nie mit dem evtl. vorhandenen Frischwasserschlauch durchspülen. (Verkeimungsgefahr).
  • Am besten einen eigenen Frischwasserschlauch inkl. Anschluss mit sich führen.
  • Eine Komplettbeschallung des Platzes kommt nicht bei allen Zeitgenossen gut an. Hier ist eine gegenseitige Rücksichtnahme angesagt. Bitte auch auf den Stellplätzen die beim Camping übliche Nachtruhe ab 22 Uhr einhalten.
  • Eine Reservierung eines Stellplatzes für ein später anreisendes Wohnmobil durch Aufstellen von Campingmöbeln o.ä. ist nur dann legitim, wenn der Stellplatzbetreiber eine Reservierungsmöglichkeit anbietet.
  • Wenn ein Gastwirt Stellplätze als Übernachtungsplätze für Wohnmobile anbietet, dann sollte man auch bei diesem Gastwirt einkehren und etwas verzehren. Das gehört sich so.
  • Ein freundlicher Gruß bei Ankunft gehört zum guten Ton und macht das Campingleben einfacher.

Damit Sie beim Start in das Campingleben alles dabei haben, gibt es hier ein paar Tipps zur Erstausstattung unseres Vertriebspartners MOVERA.

Öffnungszeiten

Verkauf // Vermietung // Shop
Montag bis Freitag 09:00 – 18:00 Uhr • Samstag 10:00 – 14:00 Uhr

Kundendienst / Werkstatt
Montag bis Freitag 08:00 – 12:00 Uhr & 13:00 – 17:00 Uhr
Samstag 10:00 – 14:00 Uhr

Ersatzteile
Montag bis Freitag 08:00 – 12:00 Uhr & 13:00 – 17:00 Uhr • Samstag Geschlossen

Kontakt

Wir haben am
19. & 20. Mai geschlossen

Besucht uns gerne durch unser Sonntagstürchen

Seit einigen Jahren öffnen wir auch jeden Sonn- und Feiertag von 10 bis 16 Uhr unsere Fahrzeugausstellung in Malsch. Durch einen Schalter öffnet sich unser „Sonntagstürchen“ – gleich links neben dem großen Rolltor und schon sind Sie drin.

Jetzt Serviceanfrage stellen

Wir rufen Sie gerne zurück!

*“ zeigt erforderliche Felder an

Name*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.